Startseite

Fronleichnam 2020

Die neueste Coronaschutzverordnung des Landes schreibt ab dem 30.5.2020 aus Gründen der Rückverfolgung im Infektionsfall die Erhebung von Namen, Anschrift, Telefonnummer und Aufenthaltsdauer für sämtliche Veranstaltungen – auch für Gottesdienste – vor, dazu die schriftliche Einverständniserklärung zur Erhebung der Daten. Die entsprechenden Hinweise dazu finden Sie hier als PDF: Rückverfolgung Coronaschutzverordnung. 

Steuern wir also als weitere Frucht der Geistkraft unsererseits noch Geduld, Verständnis und Einsicht bei 😉